Neu

Sie fragen sich was das soll? "Jeder weiß was Social Media ist", denken Sie? Aber kennen Sie den tatsächlichen Wert und wissen Sie, wie Sie damit umgehen müssen?


[12.10.2017 | verfasst von Felicitas Trub | Assistentin der Geschäftsleitung | ATB Consulting]
Alle Artikel: Marketing und Vertrieb

Digitalisierung als Treiber für mehr Grünstrom aus der Region

Neben konkreten Kundenbedürfnissen entscheidet die Höhe der Transaktionskosten oft darüber, welche Produkte an Kunden verkauft werden. Dies gilt insbesondere für Regionale Grünstromprodukte, deren Betrieb im bestehenden energiewirtschaftlichen Rechtsrahmen eine hohe Komplexität aufweisen. Neue Digitale Möglichkeiten wie Cockpits, virtuelle Agenten oder digitale Kontensysteme können einen Beitrag leisten, lokale Grünstromprodukte im Rahmen systematischer Betriebsmodelle künftig effizienter abzuwickeln und für den Kunden greifbarer zu machen.

[22.08.2017 | verfasst von Jörg Georg | Inhaber | JHG Beratung]

Was macht erfolgreiches Key Account Management aus?

Das Key Account Management dient als wichtige Schnittstelle zwischen einem Unternehmen und seinen wichtigsten Kunden. Dieses sind Kunden, die durch Umsatz, Deckungsbeiträge oder auch als Referenz wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens beitragen.

[26.05.2017 | verfasst von Dr. Christian Kühl | Partner | ANXO MANAGEMENT CONSULTING GmbH]

Begeben Sie sich auf Kundenfang

Super Angebote und ein tolles Unternehmen zu haben, reicht oft nicht, denn die Kunden sind wählerisch, launisch und kaufen gerade nicht, was wir Ihnen anbieten?Wie bekommen Sie Ihre Kunden an die Angel. Ja Sie haben richtig gelesen! Begeben Sie sich auf Kundenfang, um das Produkt zu verkaufen, welches Sie wollen. Wie Sie das schaffen?

[11.01.2017 | verfasst von Florian Büttner | Partner | ATB Consulting]

Was macht ein erfolgreiches Key Account Management aus?

Wie alle Vertriebsformen unterliegt auch das Key Account Management vertrieblich einem ständigen Wandel und passt sich den Marktgegebenheiten an. Jedoch haben sich die Herausforderungen an einen Key Account Manager im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen weniger radikal verändert als beim klassischen Verkäufer von Standardprodukten, der mit den Auswirkungen des Online Handels zu tun hat.

[07.12.2016 | verfasst von Dr. Christian Kühl | Partner | ANXO MANAGEMENT CONSULTING GmbH]

Vertriebliche Funktionen zentralisieren – Chancen und Risiken

Sieben Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Zentralisierung

 

Veränderte Marktbedingungen, wie der Eintritt neuer Wettbewerber in gesättigten Märkten oder die sich anbahnende grundlegende Veränderung des Geschäftsmodells, können ebenso Gründe für eine erforderliche vertriebliche Neuausrichtung sein wie die Digitalisierung, die geringere Marken- und Unternehmensbindung, veränderte Kaufentscheidungsprozesse sowie die rasante Entwicklung unserer Informationsgesellschaft.

[15.11.2016 | verfasst von Gunter Hemmer | Partner | ANXO MANAGEMENT CONSULTING GmbH]

Die Telefonkonferenz – praktisch aber auch effizient?

Egal ob im Großkonzern oder in mittelständischen Unternehmen, die Telefonkonferenz ist eine beliebte Meeting-Variante. So gut die Idee der Telefonkonferenz auch ist, so optimierungsbedürftig ist teilweise deren Nutzung.

[07.07.2016 | verfasst von Kiala Makumbundu | Consultant | ANXO MANAGEMENT CONSULTING GmbH]
Service
penzil
Sie sind Mitglied und möchten auch einen Artikel einstellen?
Ich möchte einen eingestellten Artikel löschen.
penzil
Top