Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater möchte auf dem Deutschen Beratertag 2017 junge Start-ups vorstellen, die Produkte oder Dienstleistungen entwickelt haben für den Einsatz in der Unternehmensberatung. Die Start-ups können sich beim BDU bis zum 10.09.2017 bewerben. Eine Jury (bestehend aus einer 5-köpfigen Gruppe von Unternehmensberatern) wählt die interessantesten Angebote aus. Neben einer kurzen Präsentation im Plenum von 15 Minuten, können die Teilnehmer die Produkte oder Dienstleistungen auch auf den Informationsständen im Foyer näher kennenlernen.

 

 

Bewerbung zur Start-up Challenge 2017

Die 3 Gewinner erhalten kostenlose Flächen für einen Informationsstand im Foyer des Kongresses und können mit jeweils 2 Personen kostenfrei am Deutschen Beratertag 2017 teilnehmen. Voraussetzung ist, dass das Start-up nicht älter als 5 Jahre ist und ein digitales Produkt  oder einen digitalen Service anbietet, das/der in der Unternehmensberatung eingesetzt werden kann. 

Sie erleichtern der Jury die Arbeit, wenn Sie sich bei der Strukturierung der Bewerbung an unseren Vorschlag halten (siehe Struktur).    

 

Bewerbung an: christoph.weyrather@bdu.de  

 

Bewerbungsschluss: 10. September 2017

Top